Bericht HSV Mit

Rückblick II. Quartal

Datum: 17.07.2011

Rückblick II. Quartal

Teamgeist

In Zeiten der Frauen Fußball WM wollen wir Radfahrerinnen und Radfahrer nicht nachstehen (Ich habe gelernt, dass der richtige, geschlechtsneutrale Ausdruck „Radfahrende“ wäre). Denn Rennradfahrer wird immer mehr Domäne auch der Frauen. Unsere Frauenquote hat sich 2011 bereits um 100% gesteigert. Neben Andrea Pellenwessel ist nun auch Inka Strotmann Mitgliedin in unserem Verein. Herzlich Willkommen.

Neue Trikots: Dank an die Sponsoren

Pünktlich zum Saisonbeginn konnten wir unsere neuen Trikots in Empfang nehmen. 36 Bekleidungssätze, bestehend aus kurzer Hose, Sommertrikot und Langarmtrikot, werden uns die nächsten Jahre begleiten und unseren gemeinsame Ausfahren ein einheitliche Bild geben. Ein herzlicher Dank geht an die Sponsoren, ohne deren Hilfe die Beschaffung nicht möglich gewesen wäre. Zu nennen sind die Firmen Barlage mit Alexander Dehr und Franz Sasse, AXA Versicherungen mit Norbert Stroer und Fensterbau Thünemann mit Udo Thünemann. Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Karfreitag in Cloppenburg

Die Traditionstour nach Cloppenburg fand in diesem Jahr wegen der späten Ostertage bei schon recht schönem Wetter statt. Das war beileibe nicht immer so. Was haben wir auf der Runde rund um Cloppenburg schon gefroren! Bemerkenswert war jedoch die Rückfahrt, die einige nicht mit dem Auto, sondern per Rad zurücklegen wollten. Eine steifer Rückenwind ließ bereits nichts Gutes ahnen: Einer Voraus (wir wissen schon wer!), Tempo 40+, alle Anderen versuchten irgendwie zu folgen, einer (wir wissen schon wer!) ließ abreißen und fuhr allein und verlassen gen Haselünne.

Heirat von Markus und Sandra

Am 10. Juni 2011 gaben sich Sandra und Markus Holtwessel das Ja-Wort. Delegationen der Radsportgruppe waren natürlich dabei. Als Spalierstehende und Vorhut auf dem Weg zum Ort der Hochzeitsfeier nach Lehrte oder als geladene und gleichzeitig trinkfreudige Gäste. Vielen Dank für die Einladung!

RTF in Papenburg

Um unsere neuen Trikots und deren Sponsoren auch im hohen Norden zu präsentieren, ging es am 26. Juni zur RTF nach Papenburg. Über 8 Euro Startgebühr bei der mittelmäßigen Verpflegung aus Rosinenbrot mit Margarine, Joghurts und Bananen kann man durch aus geteilter Meinung sein. Schön war, dass wir trotz unterschiedlichen Tempos nach einem vereinbarten Treffpunkt gemeinsam nach Haselünne zurückfuhren und den Ausklang bei Willi fanden. Vielen Dank dafür!
(Karl-Heinz Kenkel)

Termine

 

 

 

 

» "Termine"

Aktuelles Wetter