Michael Josch beim Powerman

9. Platz bei Europameisterschaft

Datum: 27.04.2010

Michael Josch beim Powerman in Horst an der Maas

9.Platz bei der Europameisterschaft im Duathlon

Der Haselünner Triathlet startete am vergangenen Sonntag bei der Europameisterschaft über die Duathlondistanz von 15km Laufen, 60km Radfahren und 7,5km Laufen im niederländischen Horst an der Maas.

"Ich wollte unter die ersten 10 in meiner Altersklasse (M35) kommen, was mir mit Platz 9 gut gelungen ist, war der Ausdauerathlet sichtlich zufrieden.", so Michael Josch.  Bei sommerlichen 26°C brauchte er auf der offiziell vermessenen Strecke für das erste Laufen 57min (15km) für das Radfahren auf dem winkeligen und windigen Kurs 1:38h (60km) und für das abschließenden Laufen nochmal 31min (7,5km). Macht inkl. 2 Wechselzeiten insgesamt 3:10h.

"Doch genauso wichtig wie die Platzierung ist für mich die Tatsache, wieder nahezu schmerzfrei Laufen zu können. Das sah im vergangenen Winter noch ganz anders aus, Aufgrund von monatelang anhaltender ISG Beschwerden wollte ich schon ganz aufhören. Seit 4 Wochen bin ich schmerzfrei und auch wieder 100% motiviert, denn der Powerman war nur eine Zwischenstation auf dem Weg zum Ironman Frankfurt am 04.07.2010."

Dort startet der 39 jährige und 8-fache Ironman letztmalig in der starken AK 35 und macht jagt auf einen der begehrten Qualiplätze für die WM auf Hawaii.

Termine

 

 

 

 

» "Termine"

Aktuelles Wetter