Vereinsmeisterschaft

2013

Datum: 01.01.2014

Bericht HSV-Mit 4. Quartal

Da die Tage kürzer und auch kälter werden neigt sich bei den meisten Mitglieder der HSV Radsportabteilung die Saison dem Ende entgegen.
Bei einigen Radsportlern wird nach der gemeinsamen Saisonabschlussfahrt, der Tour der fallenden Blätter, das Rennrad noch einmal nach allen Regeln der Kunst gewienert, weggestellt und erst wieder im Frühling zur gemeinsamen Radausfahrt, der „Tour der kalten Füße“, hervorgeholt.
Die anderen Radsportler „fahren durch“. Deshalb finden sich immer am Sonntagmorgen um 10 Uhr bei (fast) jedem Wetter einige Radsportler auf der Plesse ein um mit dem Mountainbike durch die Wälder zu pflügen oder mit dem Rennrad einige Kilometer abzuarbeiten...

Zum Ende der Saison fand wieder die ordentliche Generalversammlung der HSV Radsportabteilung im Vereinsheim, dem „Thünnemannschen Radsportkeller“ statt (Danke Karina und Robert!!!).
Dort wurde wieder die vergangene Saison besprochen und das kommende Jahr für die mittlerweile 45 Mitglieder geplant.
Als Highlights in 2014 gelten neben der Radlparty, dem Mannschaftszeitfahren in Wesuwe, dem Einzelzeitfahren in Bawinkel, einige umliegende RTF zur Ermittlung des Vereinsmeisters ein gemeinsames Radsportwochenende im sauerländischen Willingen!

Bei den Vorstandswahlen wurde der Vorstand von der Versammlung entlastet und einstimmig wiedergewählt.
Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
Jörg Hengemühle (1. Vorsitzender)
Werner Tänzler (Kassenwart)
Guido Hengemühle, Frank Leigers, Dirk Mimjähner (Beirat)

Der Höhepunkt des Abends war die Ehrung der Vereinsmeister des Jahres 2013.
Die Vereinsmeisterschaft setzt sich aus dem Einzelzeitfahren und diversen RTF zusammen. Den Titel des Vereinsmeisters konnte erstmalig Winfried Hacke vor Willi Schulte und Werner Tänzler erringen. Alle drei wurden mit Pokalen geehrt, die wie die Jahre zuvor von Paul Brüggemann gestiftet wurden.

v.l.n.r. 1. Vorsitzender Jörg Hengemühle, 3. Platz Vereinsmeister Werner Tänzler, 1. Platz Vereinsmeister Winfried Hacke, 2. Platz Vereinsmeister Willi Schulte und Beirat Guido Hengemühle.

Eine Sonderehrung gab es für den viertplatzierten der Vereinsmeisterschaftswertung und absoluten „Man of the year 2013“ Berthold Pfeiffer! Berthold hat in diesem Jahr bei verschieden RTF im gesamten Bundesgebiet unglaubliche 6358 Wettkampfkilometer zurückgelegt.

Termine

 

 

 

 

» "Termine"

Aktuelles Wetter